Ach, daher kam das Geld

Gestern hatte ich hier über eine nicht zuzuordnende Zahlung der Landeshauptkasse und die grundsätzliche Problematik von Zahlungen ohne sinnvolle Aktenzeichen geschrieben.

Heute einmal Lob an die LHK: Auf meine E-Mail hin, in der ich um Aufklärung bat, folgte binnen weniger Stunden eine Antwort, die mir dank Angabe des die Zahlung auslösenden Gerichtes nebst dortigem Aktenzeichen die sofortige Zuordnung ermöglichte (denn schließlich führe ich in meiner EDV die “Gegner-Aktenzeichen” lieber Jens). Das ging dann mal schnell!