Aktuelle Abmahnung wegen Filesharing durch EMI Music Germany / Rechtsanwaltskanzlei Rasch

Die Hamburger Rechtsanwaltskanzlei Rasch mahnt aktuell für die EMI Music Germany GmbH unter anderem Urheberrechtsverletzungen durch Filesharing bezüglich des Musikalbums “Walking On A Dream” der Band Empire Of The Sun ab.

Begehrt wird die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung sowie Zahlung eines Vergleichsbetrages von 1.200 €.

Die Abmahnung enthält die üblichen Ausführungen zu vermeintlichen Haftung des Abgemahnten. Die ablehnende Haltung zur Kostendeckelung auf 100 € gem. § 97a II UrhG dürfte im Hinblick auf die Tatsache, dass ein ganzes Musikalbum Gegenstand der Abmahnung ist, berechtigt sein. Aller Voraussicht nach dürfte das Album auch so neu sein, dass es sich noch in der sog. relevanten Verwertungsphase befindet.

Es kann somit erhebliche finanzielle Konsequenzen haben, nicht auf die Abmahnung zu reagieren. Allerdings sollte die der Abmahnung beigefügte Unterlassungserklärung auch nicht unterzeichnet werden, da sie ein Eingeständnis der Rechtsverletzung bedeuten würde. Vielmehr sollten sie sich, wenn sie eine solche Abmahnung erhalten haben, schnellstmöglich mit einem spezialisierten Rechtsanwalt in Verbindung setzen, der eine modifizierte Unterlassungserklärung nach aktuellem Stand der Rechtsprechung fertigen und im Übrigen die geltend gemachten Zahlungsansprüche prüfen wird.

Gern stehen wir Ihnen für Beratung und Vertretung in solchen urheberrechtlichen Angelegenheiten zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns!