Filesharing: Abmahnung für World Wide Association…

Die Worldwide Association of private Internet-Investigation-Companies (Contra Piracy), die wiederum für die Capelight Pictures – Gerlach Selms GbR die Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen übernommen hat, läßt derzeit Urheberrechtsverletzungen durch Filesharing am Film “Der blutige Pfad Gottes” abmahnen.

Gefordert wird die Abgabe einer Unterlassungserklärung sowie die Zahlung eines Betrages von pauschal 320,00 €.

Der Entwurf der Unterlassungserklärung, der der Abmahnung beigefügt wurde, sollte tunlichst nicht unterzeichnet werden, da einerseits damit ein Schuldeingeständnis verbunden ist und zudem eine feste Vertragsstrafe wie auch die Zahlung der entstandenen Anwaltskosten zugesagt wird.

Lassen Sie sich daher von einem spezialisierten Rechtsanwalt, beispielsweise in unserer Kanzlei, beraten. Ihnen wird dann eine modifizierte Unterlassungserklärung nach dem aktuellen Stand der Rechtsprechung gefertigt. Gleichzeitig wird geprüft, ob und in welcher Höhe Zahlungsansprüche des Abmahnenden bestehen. Versäumen Sie nicht die Ihnen gesetzte Frist. Gern können wir derartige Angelegenheiten auch mittels moderner Kommunikationsmittel und ohne Ihren Besuch in unserer Kanzlei abwickeln.