Filesharing: Abmahnungen Kanzlei Rasch für Universal Music – Zweiohrküken & Sportfreunde Stiller

Die Kanzlei Rasch mahnt derzeit unter anderem auch für die Universal Music GmbH Urheberrechtsverletzungen bezüglich des Soundtracks zum Film Zweiohrküken wie auch bezüglich des Albums “MTV Unplugged in New York” der Sportfreunde Stiller ab.

Gefordert wird die übliche Unterlassungserklärung nebst Zahlung von Rechtsanwaltskosten und Schadensersatz in Form eines Vergleichsbetrages. Die Ausführungen zur angeblichen Haftung auch des Anschlussinhabers für Rechtsverletzungen Dritter entsprechen dem üblichen Schema. Unbeachtet bleibt in diesen Ausführung die gegenteilige Rechtsprechung.

Mein Rat: Unterschreiben Sie keinesfalls die beigefügte Unterlassungserklärung ohne vorherige anwaltliche Beratung. Lassen Sie einen spezialisierten Anwalt auch prüfen, ob Sie überhaupt zur Zahlung von Anwaltskosten oder Schadensersatz verpflichtet sind. Ignorieren Sie aber unter keinen Umständen die Ihnen im Schreiben gesetzte Frist.