Filesharing-Typen

Mir liegt es grundsätzlich fern, mich über Mandate oder Dinge, die im Zusammenhang von Mandaten stehen lustig zu machen. Das liegt vor allem daran, dass das, was ich vielleicht lustig finde, für den Mandanten im Regelfall eine sehr ernste Sache ist.

Gelegentlich allerdings muss ich doch, sogar in Anwesenheit von Mandanten schmunzeln. Zum Beispiel bei Filesharing-Mandaten, denn die Abmahnungen treffen manchmal wirklich erkennbar den Falschen.

Neulich saß ein Mandant vor mir. Ein Baum von einem Mann, lange schwarze Haare, aufgrund des Metallica-T-Shirts eindeutig als Freund gepflegter Musik zu erkennen. Was soll er angeboten haben: Ein Album einer mittelmäßigen Teenie-Boyband….ja nee, is klar.

2 thoughts on “Filesharing-Typen

  1. fridolin sagt:

    das sind die harten momente im leben eines ra. wie sag ich’s dem mandanten ohne loszuprusten…

  2. fiat iustitia sagt:

    Hat er wahrscheinlich auch – er hat’s nur nicht gemerkt, weil die Datei falsch benannt oder Teil eines ganzen Ordners war.

Comments are closed.