Frisch abgemahnt

Aktuell werden seitens der Musik-/Filmindustrie unter anderem folgende Werke abgemahnt:

Werk:  “Fackeln im Wind” – Bushido
Rechteinhaber: Bushido
abmahnende Kanzlei: Bindhardt, Fiedler, Rixen, Zerbe
angebotener Vergleichsbetrag: 350,- €

Werk: “To the top” – Gentleman (feat. Christopher Martin)
Rechteinhaber: GSDR GmbH
abmahnende Kanzlei: Kornmeier & Partner
angebotener Vergleichsbetrag: 450,- €

Werk: “Cass Legend Of A Hooligan” (Film)
Rechteinhaber: KSM GmbH
abmahnende Kanzlei: BaumgartenBrandt
angebotener Vergleichsbetrag: 850,- €

Wie in allen diesen Fällen lautet unser Rat: Nichts unterschreiben! Nichts zahlen! Lassen Sie sich von einem spezialisierten Anwalt beraten. Sie erhalten dann eine sinnvolle modifizierte Unterlassungserklärung, eine Prüfung etwaiger Zahlungsverpflichtungen und eine ordentliche Vertretung bei der Abwehr unberechtigter Ansprüche. Beachten Sie aber bitte die Ihnen gesetzte Frist!