Geldkartenpanne: Erstattung von Aufwendungen durch Banken

Die Verbraucherzentrale Sachsen-Anhalt hat hier mehrere Musterbriefe bereitgestellt, mit denen Kunden, die von der Geldkartenpanne Anfang des Jahres betroffen waren, eventuelle Aufwendungen zurückfordern können.

Anfang des Jahres waren etliche Geldkarten aufgrund fehlerhafter Chips unbenutzbar. Kunden könnten daher Aufwendungen entstanden sein, da Zahlungen per Geldkarte nicht aufgeführt werden konnten. Die Banken haben wohl signalisiert, dass die Schadensbeträge gezahlt werden sollen.