Keine Online-Werbung ohne Energieeffizienzklasse! Oder?

Wer im Internet Werbung für Klimageräte macht, ist verpflichtet, neben der Preisangabe die Energieeffizienzklasse zu benennen (LG Köln , Urteil vom 20.08.2015 – 31 O 112/15).

Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) hat das entsprechende Urteil gegen einen Baumarkt mit Online-Angebot erstritten. Die Angabe der Effizienzklasse muss unmittelbar neben dem Preis erfolgen, meint das LG Köln. Eine Angabe an anderer Stelle auf der Internetseite reiche nicht aus.

Interessanterweise hat das  LG Landau in der Pfalz mit Urteil vom 03.09.2015 (Az.: 4 O 380/14) eine quasi gleichlautende Klage des vzbv gegen einen anderen Baumarkt abgewiesen. In diesem Fall hat der vzbv Berufung eingelegt.