Verkehrsrecht

Wer sich mit einem Fahrzeug im Straßenverkehr bewegt, lebt potentiell gefährlich. Nicht nur, dass der Straßenverkehr selbst schon Gefahr für Leib und Leben bietet. Der Fahrzeugführer wird auch mit einer Vielzahl von Gesetzen, Regelungen und rechtlichen Problemen konfrontiert. Das Verkehrsrecht deckt all diese Bereiche ab, beginnend mit dem Recht der Verkehrsordnungswidrigkeiten über das Fahrleraubnisrecht und das sonstige Verkehrsverwaltungsrecht bis hin zum Verkehrsunfallrecht.

Wir beraten und vertreten Sie in allen Angelegenheiten des Verkehrsrechts. Wir vertreten Sie insbesondere bei der Regulierung von Verkehrsunfällen. Dabei prüfen wir sämtliche Ihnen zustehende Ansprüche gegen Unfallgegner, dessen Versicherungen und ggf. auch gegen Ihre eigene Versicherung. Ggf. geben wir notwendige Sachverständigengutachten in Auftrag und setzen Ihre Ansprüche auch gerichtlich durch. Mehr zum Verkehrsunfallrecht…

Wir verteidigen Sie darüber hinaus auch in allen Bußgeldverfahren und in allen Strafverfahren mit verkehrsrechtlichem Bezug. Wir sind bei solchen Verteidigungen bundesweit tätig. Auch hier geben wir ggf. Sachverständigengutachten (z.B. im Hinblick auf vorgenommene Messungen) in Auftrag und verteidigen Sie auch in allen Rechtsmittelinstanzen. Mehr zu Bußgeldverfahren…

Schließlich beraten und vertreten wir Sie auch im Hinblick auf den Entzug der Fahrerlaubnis, die Anordnung einer MPU sowie sonstige verkehrsverwaltungsrechtliche Problemstellungen.

.

Rechtsanwalt Jörg Bella ist Ansprechpartner für das Verkehrsunfallrecht und  das Bußgeldrecht. Rechtsanwalt Peter Ratzka übernimmt Mandate im Bußgeldrecht, Verkehrsstrafrecht und Führerscheinrecht.