Steuersünder CD: Nationale Anwaltsverbände warnen!

Der Deutsche Anwaltverein (DAV) und der Schweizerische Anwaltsverband (SAV) haben in einer gemeinsamen Erklärung eindringlich darauf hingewiesen, dass auch im Steuerrecht das Rechtsstaatsgebot zu beachten sei.

Der Ankauf von Steuersünder CDs verleihe dem Datendieb eine nachträgliche Legitimation. Der Staat setze sich auf eine moralische Stufe mit dem Straftäter.

Wenigstens die Anwaltsvertretungen beider Länder sind sich einig, wenn schon die Regierungen diese Einigkeit nicht herstellen können.

Quelle: Pressemitteilung des DAV