WM im Knast

Wie mz-web.de, das Onlineportal der Mitteldeutschen Zeitung, heute hier berichtet, werden in einigen Justizvollzugsanstalten in Deutschland diverse Ausnahmen von der Regel gemacht, die es ermöglichen, Insassen und Personal Spiele der Fußball-WM zu sehen.

Einschlusszeiten werden angepasst, das Wachpersonal paßt seine Dienstzeiten entsprechend an und teilweise werden die Gemeinschaftsräume in Jugendanstalten zu den Spielen zur Verfügung gestellt.

Eine menschliche Regung, die offenbar jedoch nicht alle JVA erreicht.