Jedwede Handynutzung am Steuer verboten

Eigentlich ein alter Hut, das Oberlandesgericht Hamm hatte es trotzdem noch einmal zu entscheiden: Auch die Nutzung eines Mobiltelefons als Navigationsinstrument sowie zum Surfen im Internet stellt eine nach § 23 Abs. 1a StVO verbotene Benutzung dar. Denn alles, was den Fahrer davon abhält, seine Hände zur Bewältigung der "Fahraufgabe" zu verwenden, ist von dieser Norm erfasst (OLG Hamm, Beschluss vom 15.01.2015 - 1 RBs 232/14). Will heißen: Wann immer man ein Handy zur bestimmungsgemäßen Ben...
More