Freispruch mit Ansage

Zwischen A und B, ehemalige Lebensgefährten, gab es Stress. Dabei ging eine Scheibe zu Bruch. Ein Strafverfahren war die Folge. So weit, so gewöhnlich. In der Zeugenvernehmung sagte die A, der B sei mit dem Auto gekommen, die Oma sei mitgekommen. Aus dieser kleinen unbedeutenden Aussage macht ein übereifriger Staatsanwalt ein Ermittlungsverfahren gegen die Oma mit dem Vorwurf des Gestattens des Fahrens ohne Fahrerlaubnis, da der B eine Fahrerlaubnis tatsächlich nicht besaß (§ 21 Abs. 1 Ziff. 2...
More