Und täglich grüßt….die GWE!

Eine alte Geschichte, wieder einmal erzählt. Bereits hier hatten wir die Hartnäckigkeit der GWE - Gewerbeauskunftzentrale.de, dargestellt. Nachdem eine Weile Ruhe herrschte, kommt nun ein neuer Spieler ins Spiel. Der Kollege Sertsöz, Kanzlei M.M.S. Rechtsanwalts- und Wirtschaftskanzlei, meldet sich für die GWE, natürlich wieder direkt beim Mandanten. Man kann es ja mal versuchen. Auf meinen sehr kurzen Hinweis auf § 12 BORA, also das für Anwälte geltende Verbot, den gegnerischen Anwalt zu ...
More

GWE gibt nicht auf

Die GWE Wirtschaftsinformations GmbH überzieht diverse Mandanten von uns seit Monaten mit angeblichen Forderungen und hofft vermutlich darauf, dass irgendwann einer mal was zahlt. Treu nach dem Motto: "Steter Tropfen höhlt den Stein" Was allerdings auffällt, ist eine gewisse Widersprüchlichkeit und offenbar die fehlende Fähigkeit, Urteile tatsächlich zu lesen. Das beginnt damit, dass die GWE gern mehrere Entscheidungen der Amtsgerichte Köln und Bergisch-Gladbach sowie des Landgerichtes Gie...
More

Ein neuer Stern am Abzockerhimmel? Die BGW UG tritt in die Fußstapfen der GWE

"BundesGewerbe-Verzeichnis" ist das Fax überschrieben, dass dieser Tage uns vorgelegt wurde. Versandt wurde es von der BGW UG aus Bonn. Was folgt ist im Prinzip ein Formular, welches von der Gestaltung und vom Inhalt her sich kaum von den Formularen der GWE GmbH (Gewerbesauskunft-Zentrale.de) unterscheidet. Links die zu ergänzenden Firmendaten, rechts diverse Ausführungen, unter anderem zum Preis. Spannend ist daran, dass der Preis 586,89 € pro Jahr betragen soll, drucktechnisch (vielleicht l...
More