Rundblick zum Wochenende (9)

So, eine ereignisreiche Woche war es ja: . Die Kanzlei Lampmann Behn Rosenbaum berichtet hier über imaginär verkaufte Telefone. Der Kollege Klenner berichtet hier über ein wirklich überraschendes Einlenken der Gegenseite. Dass auch der Karneval nicht vor Abmahnungen sicher ist, zeigt Kollege Ferner hier. Einen Ausrüstungsgegenstand, den man als Strafverteidiger sich unbedingt zulegen sollte, zeigt der Kollege Hoenig hier. Und schließlich berichtet der Kollege Burhoff hier über ...
More

Rundblick zum Wocheende (8)

Da der Fall zu Guttenberg nun offensichtlich erstmal erledigt ist, scheint der Anteil wirklich interessanter Meldungen in dieser Woche wieder erheblich gestiegen zu sein. Eine kleine Auswahl: . Was passiert, wenn Richter und Mandant erörtern, wer wen wann anruft, beschreibt der Kollege Brandau hier. . Nicht minder verwirrend sind Identifizierungsversuche, von denen der Kollege Siebers hier berichtet. . Wie eine "heldenhafte" Sängerin ein wenig im Clinch mit einem weit weniger ...
More

Rundblick zum Wochenende (7)

So, seit langer Zeit mal wieder ein kleiner wochenendlicher Rundblick über die juristischen Blogthemen der Woche! Klar, an Hr. Guttenberg kam man in dieser Woche kaum vorbei - siehe stellvertretend hier, hier und hier. Von staatsanwaltschaftlichen Rechenkünsten berichtet Kollege Siebers hier. Vom recht anzüglichen Thema der Woche berichtet Frau Kollegin Braun hier. Den Anwalt und das nicht zurückgesandte Empfangsbekenntnis diskutiert man bei CMS Hasche Sigle hier. Und schließlich ...
More

Jahresabschlussrundblick

So, das Jahr ist fast zu Ende. Vieles war in diesem Jahr interessant. Ein paar letzte Links zu aktuellen Beiträgen folgen hier: . Von hellseherischen Fähigkeiten des AG Eberswalde berichtet der Kollege Hoenig hier. Vielleicht sollte ich bei meinem Heimatgericht mal nachfragen, wann ich demnächst krank bin. Der Kollege Dr. Graf greift hier noch einmal die Frage der Notwendigkeit der Vorlage einer Originalvollmacht bei Aussprache einer Abmahnung auf, und stellt richtig fest, dass eine der...
More

Vorweihnachtlicher Rundblick

Zum letzten Mal vor Weihnachten ein kleiner Rundblick durch die juristische Blog-Landschaft: . Besonders lesenswert ist dieser Beitrag der Kollegen Schwenke & Dramburg zum Recht am Bild des eigenen Rentiers. Dass ein äußerst unprofessioneller Strafverteidiger den Zugang zum Knast in Berlin Moabit erheblich erschweren kann, zeigt sich an diesem Beitrag des Kollegen Hoenig. Der gleiche Kollege stellt auch hier sehr eindrucksvoll dar, dass sich anwaltliche Ausführungen gelegentlich ...
More

Rundblick zum Wochenende (6)

Frau Kollegin Braun sah sich einer "privaten Mission" ausgesetzt und berichtet hier darüber. Über die "atemberaubende Entscheidungsgeschwindigkeit" eines Gerichtes berichtete Kollege Melchior hier. Dass Blogartikel auch nach hinten losgehen können, berichtet der Kollege Burschel im beck-blog hier. Leider läßt sich der erwähnte Artikel nicht mehr auffinden. Was Motorräder im Stau dürfen, teilt das LawBike Blog hier mit. Und schließlich berichtet das LBR-Blog hier von einem finanziell ...
More

Rundblick zum Wochenende (5)

Die zwei Hauptthemen der Woche: Der neue Jugendmedienschutz-Staatsvertrag (JMStV) wird unter anderen hier, hier, hier, hier und hier diskutiert, mit verschiedenen Ergebnissen. Die Auswechslung der Verteidiger durch Wetter-Moderator Kachelmann war hier, hier, hier, hier und hier Dikussionsgegenstand.   Und sonst... Der Kollege Dosch fragt hier, wie weit die Absicherung des eigenen WLAN durch den Nutzer gehen muss. Den Strafmilderungsgrund der Kleidung beschreibt Kollege Siebers ...
More

Rundblick zum Wochenende (4)

Dass nicht alle Ermittlungsbehörden die StPO begriffen haben, stellt der Kollege Hoenig hier dar. Über die Verhinderung der Freunde und Helfer berichtet Kollege Müller hier. Kollege Vetter berichtet über einen mit sich selbst unzufriedenen Staatsanwalt, und zwar hier. Dass Fachanwaltstitel nicht immer zwingend zu hochpreisigen Mandaten führt, der Streit um ein 46,40 € teures Handy aber dem Mandanten viele Kosten bringt, stellt Kollege Möbius hier fest. Und schließlich stellte Frau Ko...
More

Rundblick zum Wochenende (3)

Kollege Vetter nickt Zeugen zu. Kollege Krumm findet offenbar Ballmanns Nachfolger. Mandanten der Kollegin Braun erschweren Ermittlungsarbeiten. Mandanten der Kollegin Rueber lassen sich von der Gegenseite beraten. Kollege Ferner zum unsicheren WPA-Standard. Ein schönes Wochenende!
More

Rundblick zum Wochenende (2)

Ein paar kleine Auffälligkeiten im Blog-Alltag aus dieser Woche: Der Anscheinsbeweis bei Parkplatzunfällen "Poppen.de" und der Ehegattenunterhalt Zum Fall Kachelmann hier, hier, hier und hier...uns sicher noch vielfach anderswo Die Ablehnung eines Taxigastes wegen unmöglicher Kartenzahlung
More