Streaming-Abmahnungen: LG Köln gibt Beschwerden gegen Auskunftsbeschlüsse statt und vermutet Beweisverwertungsverbot

Das Landgericht Köln hat in einer hier veröffentlichten Entscheidung einer Beschwerde gegen einen Auskunftsbeschluss im Zusammenhang mit den Streaming-Abmahnungen der Kanzlei U+C Rechtsanwälte den angegriffenen Auskunftsbeschluss aufgehoben. Zur Begründung verwies das Gericht auf die unklare Sachlage im Bezug auf die Ermittlung der IP-Adressen der angeblichen Rechtsverletzer. Wie diese ermittelt worden seien, sei auch im Beschwerdeverfahren nicht erkennbar gewesen. Damit folgt die entscheiden...
More

Alles halb so wild? Die Streaming-Abmahnungen im vorzeitigen Rückblick

Die Abmahnwelle wegen angeblicher Rechtsverletzungen durch das Ansehen diverser Filmchen auf Redtube hat ein enormes Echo ausgelöst. Nicht nur die Fachwelt sondern nahezu alle Medien berichten (letztere mal mehr mal weniger richtig) über die Angelegenheit. Und obwohl die Sache bislang nicht erledigt ist, bietet sich doch ein vorzeitiger Rückblick an. Insbesondere aus dem Blickwinkel des Abgemahnten, der sich zu Recht die Frage stellt, was er tun soll und ob es Sinn macht, einen Anwalt selbst ...
More

Sind die Streaming-Abmahnungen doch gefährlich?

Mittlerweile ist die aktuelle Abmahnwelle sogar reif für umfangreiche TV-Berichterstattung. Es dürfte daher allgemein bekannt sein, dass derzeit Nutzer des Streamingportals "redtube.com" Post von der Rechtsanwaltskanzlei Urmann + Collegen (U+C Rechtsanwälte) bekommen, in der ihnen vorgeworfen wird, dass sie die Urheberrechte der The Archive AG durch Anschauen von gestreamten Filmen verletzt hätten. Die bisherige Auffassung nahezu aller mit derartigen Fällen befassten Kollegen ist, dass die Ab...
More

Vorsicht! Trittbrettfahrer bei Streaming-Abmahnungen! Virengefahr! (Update)

Update: Wie der Kollege Solmecke an dieser Stelle mitteilt, haben die E-Mail Abmahnungen bei der Kanzlei U+C Rechtsanwälte selbst offenbar für Chaos gesorgt. Hier hatte der Kollege auch bereits darauf hingewiesen, dass die E-Mail Abmahnungen einen Virus enthalten. Daher noch einmal der dringende Rat: Öffnen sie keinesfalls die dieser E-Mail angehängte ZIP Datei. Löschen Sie die Mail und verwenden sie einen aktuellen Virenscanner um jegliche Infizierung auszuschließen!   Orignalm...
More

Die Streaming-Abmahnungen kommen! Filesharing-Abmahnungen jetzt Auslaufmodell?

Seit ein paar Tagen pfeifen es die Spatzen von allen Dächern bzw. bloggen es die Kollegen in ganz Deutschland. Nachdem in den letzten Jahren die Abmahnungen wegen Urheberrechtsverletzungen durch Filesharing die große Geldquelle für manche Anwaltskollegen waren, scheint nun mit Streaming-Seiten eine neue Geldquelle angezapft zu sein. Die Kanzlei U+C Rechtsanwälte aus Regensburg hat jedenfalls in einer Vielzahl von Fällen Anschlussinhaber abgemahnt, über deren Anschluss offenbar auf die Seite "...
More

Filesharing vs. Streaming?

Ende letzten Jahres veröffentlichte die Initiative RESPECT COPYRIGHTS ihren Jahresrückblick 2009 und stellte dabei fest, dass die Zahl der Urheberrechtsverletzungen im Internet im Bereich des Streamings zugenommen habe. Dies gelte insbesondere für die illegale Verbreitung von Filmen übers Internet. Auch Spiegel Online beschäftigte sich in einer Meldung mit diesem Thema und dem Statement der Initiative, sah die Sache jedoch differenzierter. Doch wie ist die Rechtslage? Die Lage ist jeden...
More